Vermisste oder gefundene Katzen aus der Region

Die Such- oder Fundmeldungen mit Kontakt-Hinweisen und Fotos erhalten wir von privaten Katzenbesitzern.

Bitte wenden Sie sich direkt an diese bzw. an Tasso, wenn Sie ein gesuchtes Tier gesehen oder gefunden haben.

Ruhe bewahren, Suchanzeigen aushängen

 

Wenn eine Katze ausbüxt, aus dem Fenster fällt oder vom Spaziergang nicht zurückkehrt, ist die Sorge groß. Wichtig: -Bewahren Sie möglichst Ruhe, sehen Sie im Haus/Grundstück überall nach

-Hängen Sie im Umfeld Suchanzeigen aus, wenden Sie sich an Nachbarn

-Informieren Sie Tierarztpraxen, Tierheime, Veterinäramt -Nutzen Sie Medien und soziale Kanäle , z. B. Findefix, Tasso, facebook

-Wenn Sie draußen suchen, nutzen Sie die frühen Morgen- und späten Abend-bzw. Nachtstunden

 



Leipzig-Connewitz: Wer hat Speve gesehen?

 

Seit dem 30. September wird Speve, ein schwarz-weißer einjähriger Kater vermisst. Er kam von seinem Rundgang nicht zurück.

Speve lebt mit seiner Familie in der Kohrener Straße in Leipzig Connewitz/Grenze zu Dölitz und wird sehr vermisst. Bisherige Suchaktionen blieben ohne Ergebnis.

Speve ist kastriert und an seinem Bauch kann man einen kleinen Knubbel von seiner Nabelbruch-OP fühlen. (1 Jahr her)

Er ist sehr zutraulich und menschenbezogen.

Wenn Sie den Kater gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über seinen Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. Nr.

 0160 484 6206 oder 01522 374 9573

 



Leipzig-Engelsdorf: Mr. Darcy wird gesucht

 

Seit dem 3. September wird der grau getigerte KaterMr. Darcy  in Leipzig Engelsdorf vermisst. Er lebt mit seiner Familie in der Klempererstraße und kommt normalerweise regelmäßig wieder heim.

Er ist gechipt.

Wenn Sie den Kater gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über seinen Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. 0228 60 49635 bei findefix, Suchplakat Nr: P090613790 

 



Leipzig-Lößnig: Wo ist Katerchen? 

 

Seit dem 2. September wird Katerchen, ein rot-weißer Kater, vermisst. Er ist am Nibelungenring in Leipzig-Lößnig vermutlich über den Balkon ins Freie gelangt. Auffällig ist, dass er nur ein Auge hat. Sein weißer Latz ist fast dreieckig.

Wenn Sie Katerchen gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über seinen Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. 01638954360.



Leipzig-Lößnig: Kater Jui wird vermisst

 

Seit dem 26. August wird der schwarz-weiße Kater Jui in Lößnig vermisst. Jui geht regelmäßig raus, kommt aber ebenso regelmäßig wieder zurück - daher macht sich seine Familie große Sorgen. Er ist an sich gesund, benötigt aber zweimal täglich Schilddrüsenmedikamente. Dazu führt manchmal eine chronische Erkrankung zu Rötung um sein Auge.

Jui ist gechipt.

Wenn Sie Jui gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über ihren Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. 0157 3269 6504

 

 



Leipzig-Lindenau: Wer hat Maggie  gesehen?

 

Seit dem 29. August wird die siebenjährige Maggie in Leipzig-Lindenau vermisst. Sie dreht zwar täglich eine Runde im Freien, kommt aber immer nach etwa zwei Stunden wieder zurück. 

Sie ist auch Fremden gegenüber eher zutraulich.  Maggie ist gechipt.

Wenn Sie Maggie gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über ihren Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. Nr. 01590 6719776 oder per mail  an  john.ferguson1810@gmail.com

 



Leipzig-Connewitz: Wo ist Neko?

 

Seit dem 22. August wird Neko, die mit ihrer Familie in der Dölitzer Straße in Leipzig lebt, vermisst. Sie ist Freigängerin und kommt eigentlich zuverlässig immer wieder zurück nach Hause.

Sie ist 8 Jahre, getigert mit weißem Latz und weißen Pfötchen und gechipt.

Wenn Sie Neko gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über ihren Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. des Tasso-Suchdienstes

06190 937300

 



Leipzig-Zentrum -Nord: Zwei Kater vermisst

 

Am Abend zum 18.April sind die beiden Kater aus dem Innenhof in der Nordstraße 66 nicht wieder gekommen. Sie sind 4 Jahre alt, kastriert, geimpft, zahm und recht ängstlich.

Wenn Sie die zwei gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über ihren Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. Nr. 01590 37 27 909!

 

 



Leipzig-Marienbrunn: Suche nach Kira

 

Seit dem 25. März wird Kira vermisst, zuletzt wurde sie im Bereich Tabaksmühle-Dohnaweg gesehen.

Sie ist zierlich und hat plüschiges Fell (Halbpersermix). Ihr Fell ist sehr glänzend & sie schimmert im Sonnenlicht bräunlich, der Grundton ihres Felles ist schwarz. Sie hat einzelne helle Haare im Fell. Sie trägt das Halsband nicht mehr. Auf der linken Seite, fehlt ihr der Eckzahn. Kira ist eine eher aktive Katze.

Wenn Sie Kira gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über ihren Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel.

01729136966

 

 

 



Leipzig-Sellerhause-Stünz: Nala wird vermisst

 

Seit dem 28. März wird die kleine Nala vermisst. Sie ist ein Jahr alt und lebt mit ihrer Familie in der Lenzstraße in Sellerhausen-Stünz in Leipzig. Zuletzt wurde sie an dem Montag gegen 17 Uhr gesehen.

Nala ist kastriert und gechipt.

Wenn Sie die Katze gesehen haben oder wissen, wo sie sich aufhält, melden Sie sich bitte unter der Tasso-Rufnr.

 



Elstertrebnitz: Wer hat Franzi gesehen ?

 

Seit Donnerstag, dem 10. März, wird die kleine Franzi aus Elstertrebnitz vermisst. Ihre Familie vermutet, dass sie in einen Paketdiensttransporter eingestiegen ist und

dann wahrscheinlich ausgesetzt worden ist .

Franzi ist ein Jahr alt, kastriert und hat eine ganz kleine weiße Schwanzspitze, sonst ist sie schwarz mit weißen

Bauch. Sie ist ganz lieb, zutraulich und sehr neugierig.

Wenn Sie Franzi gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über ihren Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel.Nr.  03429649362 oder

01634936200

 




Leipzig-Anger-Crottendorf: Luna wird vermisst

 

Seit Sonnabend, dem 12. Februar wird die acht Monate alte Katze  Luna vermisst. Sie lebt mit ihrer Familie in der Krönerstraße bei den Gärten.

Luna ist eine weiße Katze mit weißen Pfoten und schwarzer Krone, 2 schwarze Flecken auf dem Rücken. Der Schwanz  ist schwarz.

Besonders Merkmal: Ihre Beine sind länger wie gewöhnlich.

Sie ist schüchtern, aber zutraulich, nicht gechipt und noch nicht kastriert. Ihre Familie sucht sie überall und macht sich große Sorgen.

Wenn Sie Luna gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über ihren Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. 0178-1741150



Borsdorf-Zweenfurth: Wer hat Sticki gesehen?

 

 Seit Montagabend, den 27.12.2021, wird Katze Sticki in Zweenfurth (Borsdorf) vermisst. Sie ist eine bunte Glückskatze mit hellbrauner Nase, weißen Füßen und weißem Latz.
Ihre Familie hat schon überall nach ihr gesucht und vermisst sie sehr. 

Wenn Sie Sticki gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über ihren Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. Nr. 034291 21416



Leipzig-Connewitz: Wo ist Pancho ?

 

Seit Dienstag, dem 14.12. wird Kater Pancho vermisst.  Er ist gegen 23 Uhr vom Balkon im Erdgeschoss in der Zwenkauer Straße in Connewitz in den Garten gesprungen und seitdem nicht zurückgekommen.

Er ist schwarz mit einem weißen Fleck an Brust und Bauch und hat gelbe Augen mit einem braunen Fleck im linken Auge. Er ist sehr menschenbezogen und zutraulich. Er ist 6 Jahre alt, gechipt und kastriert.

Wenn Sie Pancho gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über seinen Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel.Nr.  015788253759.

 

 

 



Leipzig-Südvorstadt: Pünktchen und Anton sind verschwunden

 

Einen Doppelverlust beklagt einen  Katzenfreundin aus der Südvorstadt.

Seit 2012 lebte bei mir ein Geschwisterpäärchen, das sie im Alter von 12 Wochen geholt habe. Ab dem 6. Lebensmonat gewöhnte sie die beiden an Freigang im Bereich Südvorstadt mit vielen Hinterhöfen. Sie kamen immer wieder zurück.
Ende März ist Katze Pünktchen verschwunden, seit dem 1. November auch noch der Kater, Anton. 

Pünktchen ist eine dreifarbige Hauskatze, kastriert, rundlich-wohlgenährt, zum Zeitpunkt des Verschwindens 9 Jahre alt, neugierig.
Anton ist ein schwarzer Kater, relativ groß, kastriert, athletische Figur, zum Zeitpunkt des Verschwindens 9,5 Jahre alt, äußerst scheu.
Sie werden schmerzlich vermisst.

Wenn Sie die beiden oder eine der zwei Katzen oder aufgenommen haben oder etwas über ihren Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. 0176 63141300

 



Leipzig-Holzhausen: Charly dringend gesucht

 

Seit dem 26. November wird Kater Charly in Holzhausen vermisst. Er ist EKH-Perser und eher klein. Als Wohnungskatze findet er sich draußen nicht zurecht und schwer wieder nach Hause. Da er an FIP leidet und deshalb in Behandlung ist, braucht er unbedingt täglich Medikamente, sonst besteht Lebensgefahr.

Wenn Sie Charly gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über seinen Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. 0157 38781884

 



Leipzig-Sellerhausen: Wo ist Flecki?

 

Seit Donnerstag, dem 14. Oktober, wird Kater Flecki von seiner Familie vermisst und gesucht. Ihr Zuhause ist in der Wurzener Straße im Leipziger Ortsteil Sellerhausen. Er wurde am Morgen dieses Tages gegen 8.30 Uhr zuletzt in Höhe des Hauses Nr. 186 gesehen. Normalerweise kehrt er stets pünktlich zurück, daher ist seine Familie inzwischen beunruhigt. Flecki ist weiß mit rostbraunen Zeichen am Kopf und am Rücken, der Schwanz ist vorwiegend rostbraun. Er hat Tätowierungen in beiden Ohren.

Wenn Sie Flecki gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über seinen Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel.  0162 5375912



Leipzig-Reudnitz/Thonberg: Wer hat Henry gesehen? 

 

Seit Sonntag, dem 3. Oktober, wird der schwarzweiße Kater Henry vermisst. Er lebt mit seiner Familie in der Prager Straße in Reudnitz/Thonberg. Er ist von eher zierlicher Statur, und scheu fremden Menschen gegenüber. Auf der linken Seite hat Henry einen herzförmigen Fleck. Seine Familie macht sich große Sorgen und bittet um Mithilfe bei der Suche.

Wenn Sie Henry gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über seinen Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. 0179 1295523



Markkleeberg: Luna wird vermisst

 

Seit dem 24. August wird in Markkleeberg in der Hans-Steche-Str. die kleine Luna vermisst. Sie ist sehr zutraulich und lässt sich von fast jedem streicheln.

Daher ist ihre Familie besorgt, dass sie von jemanden mitgenommen wurde.

Luna ist gechipt und bei Tasso registriert.

Wenn Sie Luna gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über ihren Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. 01577 2705346



Leipzig-Lindenau: Pixus wird vermisst

 

Seit dem 8. August wird in Leipzig-Lindenau der 11-jährige Kater Pixus vermisst. Er ist in der Raimundstraße zu Hause und kommt eigentlich pünktlich abends von seinen Streifzügen zurück. Markant ist eine Kerbe im linken Ohr.

Wenn Sie Pixus gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über seinen Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. 0157 73602067



Schkeuditz: Rocky ist verschwunden

 

Sonst ist er immer pünktlich, am Sonntag, dem 1. August jedoch wartete seine Familie vergeblich auf den schwarz-weißen Kater Rocky.

Inzwischen ist sie sehr besorgt. Rocky wohnt oberhalb der Mühlstraße in Schkeuditz und ist kastriert und gechipt. 

 

Wenn Sie Rocky gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über seinen Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. 0176 66887222



Leipzig-Markleeberg/Doberschütz: Wo ist Lusi?

 

Seit dem 26. Juli wird  Lusi vermisst, sie ist in Doberschütz entlaufen und lebt eigentlich bei ihrer Familie in Markkleeberg. Sie ist gechipt.

 

Wenn Sie die Tigerkatze gesehen haben oder wissen, wo sie sich aufhält, melden Sie sich bitte unter der Tasso-Rufnr.



Leipzig-Südvorstadt: Wer hat Toulouse gesehen?

 

Am Sonntag, dem 1.August, ist Toulouse am Abend aus dem Haus in der

Karl-Liebknecht-Str. 92 ausgebüxt. Sie wird schmerzlich vermisst . Sie ist dunkelgrau, hat orangefarbene  Augen, ist sehr schlank.

 

Wenn Sie die Katze gesehen oder aufgenommene haben oder etwas über ihren Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Rufnr. 0157 3901840

 



Leipzig-Grünau: Antene wird vermisst 

 

Seit dem 29. Juni 2021 wird in der Ringstraße 151 in Leipzig Grünau die schwarze Katze Antene vermisst 7. Sie ist etwa 4 Jahre, kastriert, nicht gechipt. Sie hat große Augen, einige Zähne fehlen.

 

Wenn Sie Antene gesehen haben oder wissen, wo sie sich aufhält, melden Sie sich bitte unter der  Rufnr. 0152 03725855



Leipzig-Holzhausen: Palfan wird gesucht 

 

Seit dem 27. Juni 2021 wird  Palfan in Holzhausen vermisst.

 

Wenn Sie den Kater gesehen haben oder wissen, wo er sich aufhält, melden Sie sich bitte unter der Tasso-Rufnr.



Leipzig-Connewitz/Marienbrunn: Wo ist Lola?

 

Seit dem 14. Juni 2021 wird Freigängerin Lola vermisst. Sie von einem Ausflug nicht mehr heimgekehrt. Ihre Streifzüge unternimmt sie im Bereich Gleisdreieck zwischen Connewitz und Marienbrunn. Lola ist kastriert und sehr menschenbezogen.

Wenn Sie Lola  gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über seinen Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Telefonnr.

01637768626 oder  015738113309

 

 

 



Markkleeberg: Wer hat Shira gesehen?

 

Seit Dienstag, dem 15. Juni 2021, wird die Langhaarkatze Shira vermisst. Ihre Familie, die in Markkleeberg Am Ring  lebt, macht sich große Sorgen und hat schon rundum nach Shira gesucht.

Sie ist zwei Jahre, reine Wohnungskatze, langes schwarzes Fell mit braunen und weißen Flecken, helles Kinn, gelbe Augen. 

Sie könnte in Panik in Keller oder Schuppen geflüchtet sein.

Wenn Sie Shira  gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über ihren  Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter der Tel. Nr.

0341 350 16 55 oder 0162 3067730

 



Leipzig-Stötteritz: Wo ist Leni?

 

Seit dem 1. Juni 2021 wird Leni schmerzlich vermisst. Sie hält sich normalerweise im Innenhof, der begrenzt wird  von der   Schwarzackerstraße, der Melscherstraße, der Unteren Eichstättstraße und der Papiermühlstraße in Stötteritz, auf. Bisher kehrte sie immer pünktlich nach Hause zurück. Vielleicht wurde sie eingesperrt.

Wenn Sie Leni  gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über ihren  Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte

unter Tel. Nr. 0176 517 635 70



Leipzig-Paunsdorf: Pünktchen wird gesucht

 

Seit Sonntag, dem  6. Juni 2021, wird die weiß- braun Katze Pünktchen in Paunsdorf in der Haselstraße vermisst. Sie könnte verletzt sein.

Charakteristisch sind die zwei dunklen Punkte im Gesicht - auf der Nase und über dem Auge. Ihr Herrchen sucht sie überall und macht sich große Sorgen. 

Wenn Sie Pünktchen  gesehen oder aufgenommen haben oder etwas über ihren  Aufenthalt wissen, melden Sie sich bitte unter

Tel. Nr. 01636339713



Leipzig-Sellerhausen: Jiji wird gesucht 

 

Seit dem 19. April 2021 wird  die Katze Jiji, die mit ihrer Familie in der Leonhard-Frank-Straße wohnt, vermisst.

Sie kehrte am Morgen nicht wie sonst immer von ihrem Ausflug zurück. Ihre Familie macht sich Sorgen.

 

Wenn Sie Jiji gesehen haben oder wissen, wo sie sich aufhält, melden Sie sich bitte unter der Tasso-Rufnr.



Leipzig Anger-Crottendorf: Wer hat Moritz gesehen?

 

Seit dem 11. März 2021 wird der zutrauliche rotbraun-weiße Kater Moritz vermisst. Er ist in der Zweinaundorfer Straße zu Hause, geht gern im Wäldchen spazieren, kehrt aber zuverlässig immer wieder nach Hause zurück und verbringt auch die Nacht dort.  Moritz ist elf Monate, kastriert und gechipt.

Wer ihn gesehen hat oder weiß, wo er sich aufhält, wird gebeten, sich bei der Tasso-Rufnr.  06190 937300 zu melden .



Leipzig Lützschena-Stahmeln: Lisa wird vermisst

 

Seit dem 22. Februar 2021 wird die 7-jährige schwarz-weiße Lisa vermisst. Zuletzt wurde sie in der Bildersaal Straße in Lützschena-Stahmeln gesehen, sie hält sich auch manchmal auf dem angrenzenden Friedhof auf.

Wer sie gesehen hat oder weiß, wo   sie sich aufhält, wird gebeten, sich bei der Tasso-Rufnr.  06190 937300 zu melden .